Datendruck

KBA mit Inkjet-Rotation in Luzern

20.02.2017   Das Endlos-Inkjet-Drucksystem Rotajet L ist das Hauptthema von KBA beim Innovationdays-Messeauftritt in Luzern.

Rotatjet-Maschinen gibt es bisher in Bahnbreiten von 77 bis 138 Zentimeter als Monochrom- und 4C-Systeme. Das erste Rotajet-System, welches erstmals im vergangenen Jahr auf der Drupa vorgestellt wurde, ist jetzt vom finnischen Bücherproduzenten Bookwell bestellt worden. In Luzern wird außerdem die Rotajet-Baureihe für Bahnbreiten bis 225 Zentimeter präsentiert.

Weitere Informationen:
www.kba.com

Zusätzliche Informationen