Datendruck

Neuer Controller für IntelliJet-/Pagewide-HSI-Systeme

06.03.2017   Gemeinsam mit TagG und HP wird Pitney Bowes für die IntelliJet/PageWide Endlos-Drucksysteme einen neuen nativen IPDS-Controller entwickeln.

Dieser soll noch höhere Anforderungen von Kunden aus dem Bereich Dialog-und-Marketing-Services erfüllen. Der neue Controller ist im dritten Quartal 2017 verfügbar. Jason Dies, President von Pitney Bowes Document Messaging Technologies: "Mit dem IDPS Controller bietet Pitney Bowes seinen Kunden mehr Möglichkeiten an, hochwertigere Kundenkommunikation zu gestalten oder auf qualitativ höheres Tintenstrahldrucken umzusteigen. Wir sind unserem langjährigen Partner HP und unserem neuen Partner TagG für die Zusammenarbeit sehr dankbar und freuen uns, gemeinsam neue Innovationen im Markt zu etablieren." Bereits 2016 haben HP und Pitney Bowes die HDNA-Technik auf PageWide Web Presses und IntelliJet-Drucker eingeführt. Diese verdoppelt die Druckauflösung auf herausragende 2400 Düsen pro Zoll. Sie ermöglicht zudem eine höhere Produktivität von bis zu 305 Metern pro Minute.

Weitere Informationen:
www.pitneybowes.com/de

Zusätzliche Informationen