Aktuelles aus den Bereichen

20.02.2017   Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat in einer Geschäftsmodell-Information mitgeteilt, dass das Unternehmen die digitale Transformation weiter vorantreiben und wachstumsstarke Segmente in die Mitte ihres Geschäftsmodells stellen will.

Deshalb sollen mehr digitale Technologien und Produkte entwickelt und produziert werden. Heidelberg-Chef Rainer Hundsdörfer: "Wir machen das Unternehmen fit für die digitale Zukunft. Dafür werden wir eigene neue Geschäftsideen entwickeln und umsetzen - uns aber auch über die Akquisition in diesem Umfeld verstärken." Nach schweren Zeiten geht man in Heidelberg davon aus, dass der Jahresgewinn wie geplant gesteigert werden kann.

Weitere Informationen:
www.heidelberg.com