Datendruck

Business-Inkjet auf der Cebit

27.03.2017   In Hannover präsentierte Epson die nächste Generation seiner WorkForce Inkjetdrucker Enterprise WF-C20590 und C17590 für Formate bis A3+.

Damit sind Epson-Inkjetdrucker auch im Produktionsdruck-Bereich verfügbar. Die Maschinen besitzen Inkjet-Köpfe in voller Druckbreite, wie sie bisher von Epson nur im industriellen Bereich eingesetzt wurden. Deutschland-Marketingleiter Jörn von Ahlen: "Die Maschinen arbeiten mit weniger Verbrauchsmaterialien und benötigen nur einen Bruchteil des Stromes vergleichbarer Laserlösungen. Weil sie als Tintenstrahldrucker auch deutlich einfacher aufgebaut sind, steigt gleichzeitig die Zuverlässigkeit, und Ausfallzeiten werden vermindert."

Weitere Informationen:
www.epson.de

Zusätzliche Informationen