Aktuelles aus den Bereichen

30.01.2017   Vor dem Hintergrund starken Wachstums in internationalen Märkten firmiert der Softwarehersteller und SAP-Partner WMD künftig unter WMD Group GmbH.

Thomas Radestock wird in diesem Zuge neuer Geschäftsführer mit Gesamtverantwortung für den Vertrieb. Er übernimmt diesen Bereich von Andreas Karge, der weiterhin verantwortlich zeichnet für Marketing, Personal und die WMD-Tochtergesellschaften. Albrecht Lüdemann ist für Finanzen und Recht, Matthias Lemenkühler als Geschäftsführer für Entwicklung, Technologie und Projekte verantwortlich für die USA-Tochter xSuite Solutions. Als Mitglied der Geschäftsführung obliegt Marek Hammer weiterhin die Leitung der Bereiche Professional Services und Entwicklung. Tochtergesellschaften und Niederlassungen der WMD firmieren unter ihren bisherigen Namen. Die WMD Group ist spezialisiert auf elektronische Lösungen für workflowbasierte, kaufmännische Geschäftsprozesse (ECM). Das Unternehmen ist in Europa, Asien und den USA vertreten und zählt 160 Beschäftigte. Erst im vergangenen Jahr hatte WMD einen Neubau in Ahrensburg bezogen, um Platz für weiteres Unternehmenswachstum zu schaffen.

Weitere Informationen:
www.wmd.de