Aktuelles aus den Bereichen

30.01.2017   Die Übernahme von Avanti Computer Systems in Toronto gibt Ricoh bekannt.

Avanti ist ein führender Anbieter von Print Management Informationssystemen. Damit will das Unternehmen seine Print-Workflow-Lösungen weiter ausbauen. Bereits 2013 hatte Ricoh mit Investitionen in das kanadische Unternehmen begonnen. Ricoh-Manager Jeff Paterra: "Während unsere Ricoh Pro-Serie aufgrund ihrer hohen Qualität und Produktivität weiterhin weltweit Marktanteile gewinnt, richten sich die Kunden auch an Ricoh, um größere Fragen zu vor- und nachlagerten Systemen zu lösen. Die Akquisition von Avanti hilft uns genau diese Fragen noch effizienter beantworten zu können." Ricoh erklärt, mit der Übernahme von Avanti jetzt in der Lage zu sein, den gesamten Produktionsablauf einschließlich Print MIS abzudecken.

Weitere Informationen:
www.ricoh.de