Dienstleister

Gewerkschaft fordert Bonus für Postbeschäftigte

Aus Anlass des positiven Jahresabschlusses der Deutschen Post DHL fordert die Christliche Gewerkschaft Postservice und Telekommunikation (CGPT) einen Bonus für die Beschäftigten des Unternehmens.

Das gute Ergebnis sei durch höhere Arbeitsbelastung, größere Zustellbezirke und wachsende Sendungsmengen erarbeitet worden. Ein Bonus, so CGPT-Bundesvorsitzender Ulrich Bösl, sei der richtige Schritt in dieser Situation.

Weitere Informationen:
www.cgpt.de

Zusätzliche Informationen