Dienstleister

Zustell-Dreirad für die australische Post

20.03.2017   Ein Briefboten-Dreirad des schweizerischen Herstellers Kyburz ist jetzt versuchsweise bei der australischen Post in Hobart/Tasmanien im Einsatz.

Dort wird es in verschiedenen Zustellbezirken ausprobiert. Ab April sind weitere Tests in den Bundesstaaten Victoria, New South Wales, Queensland, South Australia und Western Australia geplant. Postmanager Mitch Buxton: "Wir wissen, dass die Bürger von Hobart Onlineshopping lieben. Tatsächlich lag die Wachstumsrate mit 13,8 Prozent sogar über der landesweiten Zunahme von 11,5 Prozent. Unser Paketgeschäft macht heute 70 Prozent des Umsatzes aus. Vor zehn Jahren waren es weniger als 25 Prozent. Schon vor einigen Jahren haben wir unsere Postler so ausgerüstet, dass sie kleine Pakete mit austragen können. Währenddessen hat sich das Briefvolumen halbiert." Die Probefahrt des Zustell-Dreirads kann man hier anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=o0KY57B9n2w

Zusätzliche Informationen