Dienstleister

Ab Lüttich per Express um die Welt

27.03.2017   Eine der längsten Expressgut-Linienflüge organisiert jetzt Fedex vom TNT-Airhub in Lüttich.

Ab April 2017 gibt es regelmäßige Flüge zum Fedex World Hub in Memphis/USA und von dort weiter nach Seattle, Shanghai und zurück nach Lüttich über Anchorage in Alaska. Fedex-Express-Chef David Cunnigham: "Diese neue Fluglinie ist ein schlagender Beweis für die Vorteile, die die Kunden von der Fusion von TNT mit Fedex haben. Mit vereinten Kräften, insbesondere dem Fedex-Express Flugnetz und der starken TNT-Präsenz auf Europas Straßen schaffen wir Möglichkeiten und verbinden Menschen." Eingesetzt werden Boeings 777 Frachtflugzeuge mit einer Kapazität von 116 Tonnen.

Weitere Informationen:
www.fedex.com/de/

Zusätzliche Informationen