Dienstleister

PostNL will auf den Inseln 100% emissionsfrei zustellen

10.04.2017   Schon heute sind auf der niederländischen Insel Terschelling alle Lieferfahrzeuge und Krafträder durch Elektromobile und Fahrräder ersetzt worden.

Nach den Plänen von PostNL soll das auch auf den anderen Nordseeinseln Vlieland, Schiermonnikoog, Ameland und Texel umgesetzt werden. Die fünf Inseln im niederländischen Watt sollen insgesamt Selbstversorger bei Wasser und Energie werden. PostNL-Produktionschef Albert Rodenboog: "Von den 128 Millionen Zustell-Kilometern absolvieren wir heute schon 51 Millionen zu Fuß oder per Rad, also komplett emissionsfrei. Aber wir haben für die Reduzierung der CO2-Emission noch viel mehr vor." So werden ein Drittel der PostNL-Zustell-Lieferwagen bereits mit Biogas betrieben.

Weitere Informationen:
www.postnl.com/de

Zusätzliche Informationen