Jede Menge Neuheiten von Pitney Bowes auf der Drupa

06.06.2016   Mit Innovationen für analoge und digitale Prozesse wartet Pitney Bowes in Düsseldorf auf.

AcceleJet heißt die neue Inkjet-Farbdrucklösung für mittelgroße Volumen und Einzelblattverarbeitung. Sie beherrscht den Duplexdruck und verfügt über verschiedene Finishing-Optionen. Bei Pulse handelt es sich um ein neues Multiformat-Kuvertiersystem. Es wird mit DirectView geliefert, der ebenfalls neuen Software für die Kuvertierung. Diese bietet eine intuitiv zu bedienende Oberfläche sowie ein Dashboard, mit dem sich der Arbeitsprozess anzeigen lässt und eine Echtzeitkontrolle ermöglicht. Das Hochleistungs-Kuvertiersystem Epic wird in einer überarbeiteten Version vorgestellt. Eine weitere Softwareneuheit ist die Clarity Solutions Suite für das Vernetzen im Sinne von Industrie 4.0. Mit EngageOne Video bietet Pitney Bowes eine Lösung für den Selfservice im Internet. Weitere Exponate auf dem Messestand sind das Inkjet-Fabdrucksystem Print+ Messenger, die Sortiermaschine OneSort, die Kuvertiermaschine Relay und die Software Spectrum für Datenqualität.

Pitney Bowes auf der Drupa: Halle 4, Stand D59


Weitere Informationen:

www.pb.com/de

Zusätzliche Informationen