Aktuelles aus den Bereichen

06.06.2016   Am Vortag der PDF Days in Berlin, dem 13. Juni, bietet das Satz-Rechen-Zentrum einen Workshop zu TR-Resiscan an.

Dort beginnt Dr. Astrid Schuhmacher, Referatsleiterin beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, mit einer Einführung in die wichtigsten Bestimmungen und über den Stand der Weiterentwicklung. Alexander Doerner von Intellent spricht über den pragmatischen Einsatz der TR in E-Akte-Projekten. Ein aktuelles Projekt mit Beweiswert erhaltendem Scannen von Verträgen ist das Thema von Katrin Saßmann von der Universal Investment Gesellschaft und Hans-Joachim Hübner vom SRZ. Schließlich wird über die Einbindung des Transfervermerks einschließlich Signatur beim Resiscan-konformen Prozess einer Sozialversicherung berichtet. Hübner verspricht: "Wer an diesem Workshop teilnimmt, weiß, was hinter der Richtlinie steckt und wie man sie einfach und praktikabel umsetzt."

Weitere Informationen:
www.srz.de