Aktuelles aus den Bereichen

20.02.2017   Nach Interviews mit zahlreichen Verantwortlichen haben der Inhouse-Druck-Experten Dr. Robert Dekena mit seinem Institut Dokulog und Canon gemeinsam eine Studie erstellt, in der es um die Zukunft des hausinternen Druckzentrums 2020 geht.

Bei den Faktoren für eine positive Entwicklung wurden die Aktivierung unternehmerischen Denkens, die Konzeption neuer Dienstleistungsprodukte und neue Initiative für den Einsatz neuer Druck- und Dokumententechnologien genannt. Diesem Meinungs- und Anforderungsprofil der Hausdrucker wurde in der Studie außerdem ein Spektrum von Einschätzungen aus einer geführten Round-Table-Diskussion mit Fachleuten aus Medien und Verbänden gegenübergestellt, an der auch die Postmaster-Redaktion teilnahm. Einen detaillierten Bericht über die neue Canon-Studie gibt es im Postmaster-Magazin 03/2017, der am 7. März erscheint.

Weitere Informationen:
www.canon.de