Dokument

Konica Minolta als Top-Ausbilder ausgezeichnet

13.03.2017   Exzellente Ausbildungsstandards bescheinigt das Gütesiegel für betriebliche Ausbildung "Best Place to Learn" der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH.

Als eines von 60 Unternehmen bundesweit erhielt der IT Services Provider aus Langenhagen bei Hannover am 06. März das Qualitätssiegel überreicht. "Unserem Nachwuchs eine hochwertige Ausbildung zu bieten, ist für Konica Minolta nicht nur soziale Selbstverpflichtung. Natürlich stehen wir auch im Wettbewerb um junge Talente. Die Auszeichnung durch Best Place to Learn zeigt, dass es uns gelingt, ihnen mit moderner Methodik und qualifizierten Inhalten ein attraktives Gesamtangebot zu machen", sagt Katrin Oppermann, General Manager Human Resources & Academy bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland. Grundlage des Zertifikats ist eine Evaluation der Ausbildungsqualität per anonymer Onlinebefragung. Auch im Ausbildungsjahr 2017/2018 werden wieder Fachinformatiker/-innen für Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker/-innen für Systemintegration und IT-Systemkaufmänner/-frauen am Standort Langenhagen ausgebildet. Bundesweit absolvieren derzeit 36 Auszubildende bei Konica Minolta ihre Ausbildung.

Weitere Informationen:
karriere.konicaminolta.dea

Zusätzliche Informationen