Dokument

Amagno 5 macht Dokumente lebendig

th-2-amagno v5 cebit13.03.2017   AMAGNO präsentiert auf der Cebit am Stand K 20 in Halle 3, wie Unternehmen ihre Dokumente digitalisieren können.

"AMAGNO 5 bringt interaktive Dokumente auf die Cebit", sagt CEO Jens Büscher. Das Antippen eines beliebigen Begriffs in der Vorschau, zum Beispiel der Rechnungsnummer, Auftragsnummer, Personalnummer, Vertragsnummer, von Fachbegriffen oder Artikelbezeichnungen, führt den Anwender zu allen korrespondierenden Dokumenten. Dabei kann es sich um E-Mails, Belege oder andere Arten handeln. Die Dateivorschau zeigt alle Dateien großflächig und zentralisiert an, erlaubt das Versehen mit Anmerkungen sowie Platzieren digitaler Stempel, um die elektronischen Dokumente durch einen intelligenten Workflow zu führen. "Der Effekt für den Mitarbeiter ist grandios. Die Dokumente werden quasi lebendig. Statt sie weiterhin leblos in digitalen Ordnern abzulegen und umständlich durch undurchsichtige Menüführungen wiederzufinden, surfen die Anwender von Dokument zu Dokument. Sie arbeiten schneller und effizienter als jemals zuvor", erklärt Jens Büscher. Mit drei Partnern als Mitaussteller demonstriert AMAGNO, dass Dokumentenmanagement keine weitere Insellösung sein muss. Täglich werden praxisnahe Beispielszenarien am Messetand vorgetragen. Dazu zählen Themen wie digitaler Posteingang, Lean Office Solutions und digitaler Rechnungsworkflow.

Weitere Informationen:
https://amagno.de

Zusätzliche Informationen