Dokument

Ricoh präsentiert Workstyle Innovation Technology

20.03.2017   Ricoh präsentiert auf der Cebit in Halle 4/Stand A38 ausgewählte Lösungen seiner Workstyle Innovation Technology.

Den Fokus des Messeauftritts legt das Technologieunternehmen auf visuelle Kommunikationslösungen, welche die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch in Zeiten des digitalen Wandels vereinfachen und smarter gestalten. Ein Highlight ist das branchenweit erste kognitive Interactive Whiteboard mit Watson-Sprachtechnologie, mit dem Ricoh und IBM eine neue Meeting-Ära eingeläutet haben. Die intelligente Technologielösung kombiniert die IBM Watson IoT-Technologie mit dem Interactive Whiteboard von Ricoh und ermöglicht so eine neue Art der Kommunikation und Zusammenarbeit in Meetings, beispielsweise durch Sprachaufzeichnungen, Übersetzungen und automatisches Versenden von Informationen. "Dank intelligenter Watson-Technologie ‚hört' unser Interactive Whiteboard nicht nur zu, sondern ist gleichsam ein aktiver Meeting-Teilnehmer, der mit Hilfe von Echtzeitanalysen durch Diskussionen führen kann und so Teams dabei hilft, schneller, besser und fundiert Entscheidungen treffen zu können", sagt Ingo Wittrock. Außerdem zeigt Ricoh Beispiele: Hierzu zählen das neue Smart Operation Panel, mit dem Ricoh seine multifunktionalen Drucksysteme ausstattet, neueste Projektoren sowie integrierte Lösungen für 360-Grad-Video-Conferencing.

Weitere Informationen:
www.ricoh.de

Zusätzliche Informationen