E-Rechnungs-Gipfel im Mai

25.04.2016  Im Wiesbadener Schloss Biebrich findet am 10. und 11. Mai der E-Rechnungs-Gipfel statt.

Hier wird der Entwurf der Bundesregierung für ein E-Rechnungs-Gesetz vorgestellt und diskutiert. Weitere Themen sind ein Marktüberblick für die E-Rechnung, die Auswirkungen der Digitalisierung auf Gesellschaft und Geschäftsprozesse, die E-Rechnung als Treiber für Unternehmensprozesse sowie neue Möglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen. Die Agenda umfasst rund 20 Vorträge, Roundtables und Podiumsdiskussionen. Der reguläre Teilnahmepreis beträgt 2.495 Euro netto, Sonderpreise gelten für Öffentliche Verwaltung, Handel und Industrie. Im vergangenen Jahr hatte die Veranstaltung 180 Teilnehmer.

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.e-rechnungsgipfel.de

Zusätzliche Informationen