Informationsveranstaltung für öffentliche Verwaltungen

30.05.2016   Unter dem Motto "Digitale Services à la carte" laden die IT-Unternehmen Materna und Infora sowie die kommunalen Spitzenverbände in Nordrhein-Westfalen am 31. August zum jährlichen ÖV-Symposium nach Aachen ein.

In vier Fachforen können sich die Teilnehmer über aktuelle Trends in der digitalen Behördenlandschaft informieren: IT-Sicherheit, Open Government, Servicekonten und E-Services. Das 16. Symposium im vergangenen Jahr zählte 600 Besucher.

Weitere Informationen:
www.kommune21.de
www.oev-symposium.de

Zusätzliche Informationen