Aktuelles aus den Bereichen

13.06.2016   Am 4. und 5. Juli richtet SAP in Berlin eine Zusammenkunft für die öffentliche Verwaltung aus, um über Strategien und Lösungen für die digitale Transformation zu informieren.

Vier Impulsvorträge behandeln eingangs Digitalisierung und E-Government. Weiter geht es mit Diskussionen über die Auswirkungen auf die öffentliche Verwaltung sowie mit konkreten Lösungsansätzen des Gastgebers. Am zweiten Tag werden Praxisbeispiele in drei parallelen Sessions geboten. Themen sind Ressourcenmanagement, Fachverfahren im E-Government sowie "von Big Data zu Smart Data". Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes 200 Euro und aus der freien Wirtschaft 550 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.sap-events.net/public2016