Billentis-Report 2016 zur elektronischen Rechnung liegt vor

th 3c-elektronische rechnun13.06.2016   Gemeinsam mit Sponsoren - unter anderem Basware - hat Billentis den Report 2016 veröffentlicht, in dem Digitalisierung und Automatisierung durch E-Invoicing und E-Billing untersucht werden.

Die Studie gibt Aufschluss zur Entwicklung in verschiedenen Bereichen. E-Invoicing wird zur ersten Wahl für Unternehmen, die ihren Cashflow beschleunigen und die Prozesse über die gesamte Lieferkette hinweg verbessern wollen. Die Datenqualität verbessert sich und fehlerhafte Ausnahmen gehen gegen Null. Digitalisierung und Automatisierung brechen verkrustete Strukturen auf und beschleunigen Prozesse rapide. In diesem Zusammenhang richten Unternehmen E-Invoicing-Workflows und Archivierungslösungen ein. Außerdem beeinflussen Regierungsinitiativen die Verbreitung von E-Invoicing und damit verbundene Lösungen. Den neuen Billentis-Report kann man bei Basware herunterladen:

investors.basware.com/en/corporate-governance/ceo-executive-team-and-board

 

Zusätzliche Informationen