Sendung

Böwe Systec auf den Hunkeler Innovationdays

20.02.2017   Das Hochleistungskuvertiersystem Fusion Cross und die Mini Bridge prägen das Bild auf dem Böwe Stand bei den Hunkeler Innovationdays vom 20. bis 23. Februar in Luzern.

 

Die Fusion Cross wird in Kombination mit einem Abroller von Hunkeler und dem neuen Zwei-Kanal-Modul gezeigt. Diese Neuheit ist eine Alternative zu Roll-on/Roll-Off oder großen Mehrkanal-Lösungen. Mit dem Zwei-Kanal-Modul kann einfach und automatisiert von Einzelblatt- auf Endlos-Applikationen umgestellt und Dokumente aus beiden Kanälen zusammengeführt werden. Die Mini Bridge wurde in Kooperation mit dem Druckerhersteller Riso zur Realisierung der White Paper Factory im Kuvertierbereich entwickelt. Vollfarbige, personalisierte Dokumente können "on demand" gedruckt und kuvertiert werden, 150 Seiten Simplex pro Minute bei einem Durchsatz von bis zu 4.200 Umschlägen pro Stunde.

Weitere Informationen:
www.boewe-sytec.com

 

Zusätzliche Informationen