Aktuelles aus den Bereichen

20.02.2017   Auf der vom 14. bis 16. März stattfindenden Logimat zeigt Zetes seine Lösungen für die Zusammenarbeit und Optimierung moderner Lieferketten durch Echtzeittransparenz auf Basis lückenloser Dokumentation und Datenaustausch.

Damit können alle Bereiche von Track&Trace, Proof-of-Delivery, Pick-by-Voice über In-Store Management bis zu Logistic Execution abgedeckt werden. Präsentiert wird die komplette Collaborative Supply Chain Suite mit den Lösungen ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesChronos, ZetesAres, ZetesAthena sowie ZetesOlympus. Auch der neue Druck- und Etikettenspender Zetes MD-15 zum automatischen Applizieren auf Produkten und Kartons wird gezeigt. Er ist als Links- oder Rechtsmodell, mit Spendevorrichtung oder mit Etiketten-Spendeeinheit sowie für zwei Druckbreiten, 110 und 160 mm, variabler Drucklänge, bis zu 800 mm und Druckgeschwindigkeiten bis zu 100-300 mm/s bzw. 100-225mm/s erhältlich.

Weiter Informationen:
www.zetes.com