08.05.2017   Im April hat Panasonic 57,01 Prozent des belgischen Identifizierungs- und Mobilitätslösungs-Spezialisten Zetes erworben.

Dadurch erweitert sich die Bandbreite der Panasonic-Lösungen und -Dienstleistungen erheblich. Zetes und seine Tochtergesellschaften sollen jedoch in absehbarer Zeit als getrennte Geschäftsbereiche laufen, um die Marktidentität und die Kooperations-Kultur des Unternehmens zu erhalten. Deshalb bleiben auch Alain Wirtz, Jean-Francois Jacques und Pierre Lambert im Zetes-Vorstand.

Weitere Informationen:
www.zetes.com