08.05.2017   Im April hat sich das Geschäftsklima in der Druck- und Medienbranche nach Informationen des BVDM-Konjunkturtelegramms um 1,2 auf 106,5 Zähler verbessert.

Das ist gleichzeitig der höchste Stand seit 12 Monaten. Entsprechend stieg die Geschäftslagenbeurteilung um fast sechs Prozent auf 118,5 Punkte. Für die Zukunft gehen die Drucker allerdings wieder von Rückgängen aus. Mehr als ein Sechstel erwartet mittelfristig Auftragsmangel.

Weitere Informationen:
www.bvdm-online.de