31.07.2017   Zum ersten Mal veranstaltet Ricoh Europe für europäische Ricoh ProcessDirector-Nutzer ein dreitägiges Event im Customer Experience Centre (CEC) in Telford - das "Interact Europe".

Vom 19.-21. September haben die Teilnehmer die Möglichkeit, über die neuesten Trends, Best-Practice-Beispiele sowie maßgebende technologische Neuerungen zu diskutieren. Ziel der Veranstaltung ist es, Ricoh ProcessDirector-Nutzern praktische Orientierungshilfen an die Hand zu geben sowie wertvolles User-Feedback zu fördern. Das "Interact Europe"-Forum findet nach dem Erfolg von vier jährlichen globalen Interact User Community Veranstaltungen in Boulder (USA) zum ersten Mal auch in Europa statt. Eef de Ridder, Director, Commercial Printing, Commercial and Industrial Printing Group, Ricoh Europe, erläutert: "Interact Europe wird höchst informative Seminare und Diskussionsrunden zu Ricohs modularer Workflow-Software ProcessDirector sowie den damit verbundenen Arbeitsabläufen bieten. Diese einzigartige Lernerfahrung wird den Teilnehmern die Möglichkeit geben, mit  den Experten von Ricoh aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten und sich darüber hinaus mit Kollegen über Ideen und Erfahrungen auszutauschen. Ihr Feedback wird zukünftige Produktentwicklungen von Ricoh mitprägen."

 

Weitere Informationen:
www.ricoh-europe.com