14.08.2017   "Was im eigenen Betrieb Erfolg hat, bringt auch Spaß für die Mitbewerber", erklärt Hans-W. Bracht, Senior bei Digikett GmbH.

Eine kompakte Digitaldruckanlage für Formulardruckereien gab es in diesem diesem Preis/Leistungs Segment bisher nicht. Erstmalig wird eine mobile 4+1 Farben Hochleistungsinkjeteinheit gezeigt, welche - in Minuten vor oder hinter Rollendruckmaschinen gestellt - mit über 100 Metern/Minute produziert. Dabei ist die Auflösung mit 1600 x 1350 dpi unerreicht. Günstig ist auch der Preis und die Farbverbrauchökonomie. Auf der Labelexpo 2017 kann die Anlage getestet und gekauft werden.


Weitere Informationen:
www.digikett.de