14.08.2017   Das digitale Hochgeschwindigkeits-Farbdrucksystem AccurioPress C2070 von Konica Minolta wurde einer Reihe von Tests unterzogen, um die Auszeichnung der deutschen Forschungsorganisation zu erhalten, die unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) arbeitet.

Die AiF beaufsichtigt und unterstützt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie die gemeinsame industrielle Forschung. "Die Fogra-Zertifizierung bestätigt das Kunden-Feedback, das wir in Bezug auf die außergewöhnliche Funktionalität und Produktivität der AccurioPress C2070-Serie erhalten", erklärt Carsten Bamberg, Team Manager Productmanagement Production Printing Cluster West bei Konica Minolta. "Sie unterstreicht, dass auch der jüngste Neuzugang in unserer Produktpalette die höchsten Branchenstandards erfüllt und unseren Kunden durch die erstklassige Produktivität, Zuverlässigkeit und Druckqualität, für die Konica Minolta bekannt ist, eine weitere Qualitätssicherung bietet."


Weitere Informationen:
http://konicaminolta.de/business