25.09.2017   Mit Fiery FS300 Pro präsentiert EFI die nächste Generation von Produktionsdruck-Plattformen.

Die darauf basierende Digital Frontends können sämtliche Druckmaschinen für die unterschiedlichsten Anwendungen ansteuern, in Bogen- und Rollendrucktechnik, für Akzidenz-Verpackungs- wie für Wellpappendruck. EFI-Manager John Henze: "Die Prozessgeschwindigkeit lässt sich mit den Verbesserungen der Hyper-Rip-Technologie beim Fiery-NX-Premium-Druckserver bei einer Vielzahl an Jobs verdoppeln." Druckmaschinen erreichen damit einen Output von bis zu 2400 Drucken pro Minute. Mit der neuen Version können sowohl HSI-Systeme mit Bogen- und Blatt-Technologie als auch Großformatdrucke angesteuert werden. Für alle Jobs sind Vorschauen verfügbar. Mit neuen Versionen von Fiery Impose, Compose und JobMaster können Aufträge schneller und mit weniger Klicks produziert werden.

 

Weitere Informationen:
www.efi.com/de-de