09.10.2017   Ein Erweiterungskit für die Bedruckung von besonders dicken Synthetik-Materialien (max. 0,35 mm) und Kartonagen (max. 0,61 mm) bietet jetzt Kodak für seine Nexpress-Digitaldruckmaschinen an.

Damit sollen Anwendern neue Geschäftspotenziale insbesondere im Verpackungsbereich eröffnet werden. Kodak-Produktmanager Leonard Christopher: "Durch die Markteinführung des Bedruckstoff-Erweiterungskits können Druckereien ihr Leistungsangebot weiter vergrößern, um geschäftliches Wachstum zu erzielen und ihren Kundenstamm zu vergrößern." Philippe Colin vom Nexpress-Anwender SharePrint: "Heute bedrucken wir 0,3 bis 0,4 mm starke Synthetikmaterialien in einem großen Format. Außerdem verwenden wir 0,6 mm dicke Kartontypen, was für unsere kleinauflagigen Verpackungsanwendungen ideal ist."

 

Weitere Informationen:
www.kodak.com/go/nexpress