13.11.2017 Seinen Bericht zur ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit veröffentlichte jetzt die Kodak-Zentrale in Rochester/USA.

Das Unternehmen formuliert darin zehn neue ökologische und soziale Nachhaltigkeitsziele bis 2025. Außerdem gibt es einen Überblick über die heutigen sozialen und umweltbezogenen Anstrengungen des Unternehmens, von Abfallverringerung, Energieeffizienz, Emissions-Optimierung und der Wasser-Einsparung bis zur Verbesserung des Mitarbeiter-Engagements. Kodak-Chef Jeff Clarke: "Damit wir unsere Ziele erreichen können, wird Kodak weiterhin seine hohe Kompetenz im Bereich wissenschaftlicher Innovation auf effiziente Weise nutzen, um die modernsten und umweltfreundlichsten Technologien bereitzustellen." Der vorliegende Bericht ist das erste Dokument dieser Art aus dem Hause Kodak seit 2013.

Den Corporate Responsibility Bericht kann man hier abrufen:
www.kodak.com/us/en/corp/company/sustainability/default.htm