13.11.2017 Burgerdruck in Waldkirch bei Freiburg hat eine neue Digitaldruckmaschine von Typ Indigo 12000 installiert.

Der Druckdienstleister will mit dem digitalen Druckformat B2 neue Märkte erschließen. So können qualitativ hochwertige Druckprodukte auch in kleinerer Auflage auf einem breiten Spektrum von Substraten realisiert werden. Burger-Chef Dirk Burger: "Mit Hilfe der HP Indigo 12000 erweitern wir unser Angebot und erschließen uns damit neue und vielversprechende Märkte. Darüber hinaus sind wir nun in der Lage, Drucke auf Kunststoffmaterialien, metallisierten Bedruckstoffe und höheren Grammaturen zu realisieren."

 

Weitere Informationen:
www.burger-druck.de