27.11.2017 Von der unabhängigen Plattform EcoVadis hat Epson den Nachhaltigkeitspreis in Gold erhalten.

Damit werden die Aktivitäten des Unternehmens honoriert, zum Beispiel die Global-Reporting-Initiative, das Programm United Nations Global Compact sowie die Zertifizierung nach ISO 26000. Henning Ohlsson, CSR-Europachef von Epson: "Angesichts des wachsenden Drucks auf Unternehmen, CSR-Normen effizient und transparent umzusetzen sowie nachhaltig zu wirtschaften, freut es mich besonders, dass EcoVadis unsere Maßnahmen mit Gold auszeichnet."

 

Weitere Informationen:
www.epson.de