22.01.2018 Der italienischer Etikettendrucker Etichettificio Dany hat eine Screen Truepress Jet L350UV in seinem Werk installiert, um der steigenden Nachfrage nach Kleinauflagen gerecht zu werden.

Das Unternehmen mit Sitz in Riccione, Italien, druckt Selbstklebeetiketten, die hauptsächlich auf Verpackungen für Lebensmittel, Getränke, Reinigungsmittel und Körperpflegeprodukte zum Einsatz kommen. Mit einer Geschwindigkeit von 50 Metern pro Minute, proprietären Druckköpfen mit "Four Step Droplet"-Technologie und dem Equios Workflow-System garantiert die von REM gelieferte Screen Truepress Jet L350UV hohe Produktions- und Qualitätsstandards. Die Maschine ist eine ideale Lösung für Unternehmen, die mittlere und kleine Auflagen drucken wollen, nicht zuletzt, weil Auftragswechsel extrem schnell abgewickelt werden können. "Die neue Maschine erfüllt die Anforderungen unserer Kunden, was Auftragsvariationen und Kleinauflagen anbelangt, und ergänzt unsere vorhandenen Flexomaschinen", sagt Marco Olivieri, Director bei Etichettificio Dany. "Inkjet ist eine noch relative neue und innovative Technologie, mit der wir etwas anderes als unsere italienischen Konkurrenten anbieten können. Wir sind davon überzeugt, dass diese Investition allen Märkten zu Gute kommen wird, die kürzere Bearbeitungszeiten und eine bessere Qualität benötigen, die mit anderen Digitaltechnologien nicht erreicht werden können." REM Solutions Manager, Ettore Maretti, fügt hinzu: "Ein weiterer ausschlaggebender Faktor war die fachliche Kompetenz der technischen Mitarbeiter von Screen, die uns durch eine kontinuierliche Fernüberwachung nach dem Kauf und bei der Installation eine erstklassige Unterstützung boten. Dies ist ein entscheidender Aspekt für uns, der uns dabei half, die Ausfallzeiten zu minimieren und gezielte Eingriffe effektiv zu planen. Damit ist eine Maschinenlaufzeit von mindestens 90% garantiert." Dieser Beitrag wurde einem Artikel von Italia Grafica, September 2017, entnommen.

 

Weitere Informationen:
www.screeneurope.com