26.02.2018   Am 15. und 16. März 2018 trifft sich zum 6. Mal die Onlineprint-Branche in München.

Die Headline "Leading the competition - Wachstumsstrategien im Onlineprint" verspricht Impulse für Erfolg und Geschäftsideen. Wie sehen diese Strategien und Marktrends aus und wie können sie Onlineprinter unterstützen, um am Markt zu expandieren? Das 6. Online Print Symposium bietet Einblicke, Durchblicke und Ausblicke für alle, die international und national im E-Business Print daheim sind. Es greift das derzeit wichtigste Thema im E-Commerce Print auf: Wie sehen Wachstumsstrategien aus und wie gelingt eine erfolgreiche Umsetzung? Aus erster Hand berichten Top-Experten, wie Mass Customization, Social Media im B2B-Bereich, Internationalisierung oder die Fokussierung auf Spezialthemen wie Umwelt, Mailings und Postkarten zu Erfolgen führen. "Das Online Print Symposium bietet erneut ein Spitzen-Programm. Die Teilnehmer werden sich über die Themenvielfalt freuen. Von den großen Key-Playern der Branche über Experten, die Einblick in andere Branchen geben bis hin zu erfolgreichen Mittelständlern haben wir wieder ausgewiesene Experten gewinnen können. Besonders freue ich mich, dass wir mit unserem zusätzlichen Angebot "Insider-Get-together" noch mehr Gelegenheit zum Netzwerken bieten. Ich bin gespannt auf viele interessante Vorträge, Gespräche und intensive Diskussionen. Da bereits deutlich über 200 Anmeldungen vorliegen, ist es ratsam, sich schnellstmöglich anzumelden, um Mitte März beim Branchenleitevent dabei zu sein", berichtet Mitorganisator Jens Meyer, Geschäftsführer der printXmedia Süd GmbH - dem Beraternetzwerk der Verbände Druck und Medien.

Ausführliche Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten unter www.online-print-symposium.de

 

Weitere Informationen:
www.bvdm-online.de