Drucken
Kategorie: Datendruck

th 1 Kodak Nexfinity1872 le05.03.2018 Als neuestes Resultat seiner Investitionen in Digitaldrucktechnologien gibt Kodak die Marktverfügbarkeit der KODAK NEXFINITY Digitaldruckmaschine für das Frühjahr 2018 bekannt.

Die NEXFINITY Druckmaschine baut auf dem Erfolg der preisgekrönten KODAK NEXPRESS Plattform auf und ist die vielseitigste Bogen-Digitaldruckmaschine am Markt. Die niedrigen Betriebskosten, die höhere Geschwindigkeit und die dynamische Bebilderung der Plattform werden die Art und Weise verändern, wie Drucker beurteilen, was digital gedruckt werden kann. Die Plattform wurde dafür konzipiert, Druckdienstleistern ein einfaches Agieren in einem wesentlich dynamischeren Druckmarkt zu ermöglichen. Sie bedient sich der Dynamischen Bebilderungstechnologie (Dynamic Imaging Technology), einer patentierten Digitaldruck-Innovation von Kodak. Diese Technologie nimmt an spezifischen Bereichen eines Bildes algorithmische Anpassungen vor, wodurch Qualität und Konsistenz des Bildes auf Basis des Bildinhalts in jedem Bereich optimiert werden. Das Ergebnis sind zum Beispiel gestochen scharfer Text, scharf abgegrenzte Linien und Strichelemente, weiche Hauttöne und ein wunderschön wiedergegebener Himmel auf ein und derselben Seite - ob nur bei einem einzigen oder bei Millionen Drucken. Die mit einem neuen hochauflösenden Multi-Bit-LED-Schreibsystem ausgestattete Druckmaschine eignet sich für die Produktion unterschiedlichster Anwendungen wie Direktmailings, Akzidenz- und Verlagsdruckaufträge sowie Verpackungen. Durch die Möglichkeit der nahtlosen Integration in Workflow- und Druckweiterverarbeitungslösungen ist die Druckmaschine für die Produktionsabläufe von Druckereien optimiert. "Mit der NEXFINITY Druckmaschine erhalten Drucker eine robuste Digitaldruckplattform, die Offsetqualität liefert, Kosten senkt und ihnen die nötige Flexibilität und Geschwindigkeit bietet, um eine große Vielfalt von Anwendungen für ihre Kunden zu produzieren, ganz gleich, ob es sich um einen Auftrag mit nur einigen Hundert oder mit Millionen Drucken handelt", sagt Chris Balls, General Manager, Equipment und VP, Print Systems Division von Kodak.

 

Weitere Informationen:
www.kodak.com