th 1 PM Canon0412.03.2018 Die Eversfrank Gruppe erweitert ihren Maschinenpark um ein digitales Vollfarb-Rollendrucksystem von Canon - die Océ ProStream 1000.

Die dem Offset ebenbürtige Druckqualität eröffnet neue Möglichkeiten in der hybriden Druckproduktion, etwa bei der individualisierten Katalogproduktion. Eversfrank ist das erste Unternehmen in Deutschland, das die hochmoderne Digitaldruckmaschine einsetzt. Die Eversfrank Gruppe erarbeitet stets innovative Geschäftsmodelle und Produkte für seine Kunden. Mit der Océ ProStream 1000 baut das Unternehmen am Standort Preetz in Schleswig-Holstein seinen Digitaldruckbereich aus. "Die Océ ProStream 1000 ist eins der ersten Inkjet-Digitaldrucksysteme, die im Hinblick auf Druckqualität und Performance den Anforderungen unserer Kunden und damit auch unseren Ansprüchen genügt", sagt Henner Dose, Bereichsleiter Professional Services und Digitaldruck bei Eversfrank in Preetz. Die Lösung von Canon verstärkt im klassischen Offsetdruckbetrieb die Produktionsmöglichkeiten im variablen Datendruck. Kataloge etwa müssen ihre Empfänger zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort mit der richtigen Botschaft erreichen und individuell auf diese zugeschnitten sein. Unter anderem produziert Eversfrank mit der Océ ProStream 1000 kundenindividuelle Katalogumschläge für einen der größten Modeversender Deutschlands, die auf diese Weise höhere Antwortquoten bei den Empfängern erzielen. Der Innenteil jedes Katalogs hingegen wird weiterhin im Offsetverfahren produziert. "Wir unterstützen Eversfrank bei dieser hybriden Produktion, um etablierte Applikationen im Kundensinne zu individualisieren. Damit gewährleistet Canon dem Kunden Eversfrank, ein signifikantes Wachstum zu erzielen.", sagt Raik Spänkuch, Channel Director, Industrial & Production Solutions bei Canon Deutschland.

 

Weitere Informationen:
www.canon.de