th 1 Oki M64 front woman16.04.2018 Vom 15. bis 18. Mai 2018 stellt OKI als Gold-Partner der Fespa in Berlin sein Portfolio für den grafischen Bereich vor.

Mit den vielseitigen Wide-Format-, Fünffarb-, Neontoner- und Weißtoner-Druckern können sowohl Großformat-Spezialisten, die aufmerksamkeitsstarke Innen- und Außenwerbung sowie Fahrzeug-Folierung produzieren, als auch kleinere Copy-Shops und Textildruckereien innovative Druckergebnisse von der Visitenkarte bis hin zum Baseball-Cap erzielen. OKIs Fokusthema auf der Messe ist es, Druckereien "hands-on" zu zeigen, wie sie ihre Profitabilität nachhaltig steigern können. OKI Vertreter werden am Stand A22 in Halle 3.1 live demonstrieren, wie sich mit dem leistungsstarken Portfolio innovativer Drucker für den grafischen Markt im Bereich der Kreativität neue Maßstäbe setzen und Umsätze steigern lassen. Besucher des OKI Stands dürfen sich auf die Vorschau eines spannenden Neuzugangs für das Produktportfolio im grafischen Bereich freuen, mit dem sich neue Geschäftsfelder adressieren lassen. Ein weiteres Highlight sind die neuen Umschlag-Drucksysteme der OKI Pro9000E-Serie. Weitere Eyecatcher sind die wegweisenden Fünffarb- Weißtoner- und Neontoner-Drucker. Alle Modelle vereinen die innovative High Definition LED-Technologie mit der prämierten Weißtoner- oder Fünffarb-Drucktechnik und realisieren damit ein brillantes Druckergebnis. Mit diesen Systemen lassen sich zahlreiche Druckprojekte inhouse realisieren, für die bisher externe Dienstleister nötig waren. Mit den leistungsstarken Modellen der Large-Format-Sparte E-64s und M-64s adressiert OKI darüber hinaus viele Anwendungsbereiche im großformatigen Drucksegment.

Weitere Informationen:
www.oki.de