16.04.2018 Die Druckerei Kyburz AG aus Dielsdorf hat sich für ein weiteres Drucksystem aus dem Hause Xerox entschieden.

Seit 45 Jahren ist die Druckerei ein starker Partner für individualisierte Mailings in der Schweiz und über deren Landesgrenzen hinaus. Zu ihren Kunden gehören Banken, Autohersteller sowie Non-Profit-Organisation oder Auftraggeber der öffentlichen Hand, für die Kyburz mitunter individualisierte Mailings mit einer Auflage von bis zu 4.000.000 druckt. Die Druckerei arbeitet bereits seit einiger Zeit mit Xerox als Partner und hat auch dessen Drucksysteme im Einsatz. Seit Kurzem ergänzt nun auch ein Xerox iGen 5 Digitaldrucksystem mit zusätzlicher fünfter Druckfarbe die Digitaldruck-Produktion. Mit der entsprechenden Farbraumerweiterung Orange und Weiss ermöglicht Xerox der Druckerei Kyburz nun, höhere Volumina sowie Aufträge mit Pantonefarben wie dem bekannten Postgelb umzusetzen. Besonders die Farbe Weiss bietet einen erheblichen Mehrwert, da mit dieser Farbe kreative Ideen auf speziellen Papieren umgesetzt werden können. Grund für die Neuanschaffung waren die steigenden Druckauflagen sowie ein neuer Auftrag im Dezember 2017, der besondere Anforderungen an die Integration der Hardware in die eigens für das Projekt entwickelte Software von Kyburz stellte. "Wir freuen uns, dass wir die Druckerei Kyburz mit unseren automatisierten Drucklösungen weiterhin auf ihrem Weg in den Digitaldruckmarkt unterstützen können", sagte Marcel Portmann, Sales Specialist bei Xerox. "Mit den hinzugekommenen Farben Deckweiss und Orange stehen unserem langjährigen Partner neue innovative Geschäftsmöglichkeiten in Sachen Applikationen sowie hinsichtlich der Kundenakquise offen." Darüber hinaus kann Kyburz nun die Druckunterlagen im Web-Interface individuell anpassen. Durch die integrierten wie automatischen Druckabläufe der neuen Xerox iGen 5 ist die Druckerei in der Lage, Aufträge direkt - also web-to-print - ohne weitere Prozesse umzusetzen.

Weitere Informationen:
www.xerox.ch