23.04.2018   Vom 27. bis 30. April 2018 wird die Hongkonger AsiaWorld-Expo zum Marktplatz für Neuheiten aus der Druck- und Verpackungsindustrie.

Zur dreizehnten Ausgabe der Hong Kong International Printing & Packaging Fair werden erstmals über 480 Aussteller erwartet. Neu dabei sind unter anderem Gemeinschaftsstände der Graphic Arts Association of Hong Kong (GAAHK) und aus Korea. Organisiert wird die Messe vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) und der CIEC Exhibition Company (HK) Limited. Digitaldruck und 3D-Druck dominieren die Druckindustrie in den letzten Jahren. Ein vom Branchenexperten Smithers Pira erstellter Report sagt für den 3D-Druck Markt ein explosives Wachstum von 5,8 Milliarden USD in 2016 auf 55,8 Milliarden USD in 2027 voraus, dies entspricht einem jährlichen Wachstum von 23 Prozent. Zudem überschreite inzwischen der digitale den traditionellen Druck bei Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit und sei damit in der Lage, den ständig wechselnden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Auch beim Digitaldruck erwartet Smithers Pira einen starken Markt, der im Jahr 2024 225 Prozent des Wertes von 2013 erreicht.


Weitere Informationen:
www.hktdc.com