23.07.2018 MB Bäuerle hat im Rahmen eines Kundenprojektes ein Komplettsystem konzipiert, mit dem die Inline-Produktion von Sicherheitsdokumenten im Mehrfachnutzen möglich ist.

Durch den Einsatz sogenannter Pressure Seal Formulare können vertrauliche Informationen (zum Beispiel PIN- oder TAN-Listen) schnell und effizient produziert und versendet werden. Das Komplettsystem ist modular aufgebaut und besteht aus den Komponenten Tecnau Schneidsystem TC 1000 F, MB Bäuerle Falzsystem prestigeFOLD NET 52, Paragon Pressure Sealer PSS 880 und MB Bäuerle Tandem-Schuppenauslage AM 52. Die Dokumente werden vom Endlosstapel zugeführt und im Schneidsystem in einzelne Bogen getrennt. Die nachfolgende Ausrichtung der Bogen erfolgt präzise auf dem Ausrichttisch ART 52 des vollautomatischen Falzsystems prestigeFOLD NET 52. Durch die intelligente Maschinensteuerung, die Bedienung über das zentrale Touchscreen-Bedienpult mit integriertem Jobspeicher und dem hohen Automatisierungsgrad bietet das Falzsystem maximalen Bedienkomfort bei minimalen Rüstzeiten. Mittels der Verwendung von Pressure Seal Formularen, die mit einer drucksensiblen partiellen Leimung versehen sind, können die gefalzten Dokumente anschließend in der Verschließpresse PS 880 unter hohem Druck, der den zuvor aufgebrachten Leim aktiviert, sicher verschlossen werden. Vorteile des Systems: Die Zuführung von Endlosmaterial oder Blattware ist möglich, höchste Genauigkeit durch präzise Ausrichtung der Dokumente, einfache Bedienung des Falzsystems über Touchscreen, maximale Produktivität bei minimalen Rüstzeiten und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen:
www.mb-bauerle.de