02.05.2017   Allen Tagesordnungspunkten wurde am 20. April auf der Hauptversammlung der Österreichischen Post in der Wiener Stadthalle zugestimmt.

Persönlich anwesend waren mehr als 450 Aktionäre bzw. deren Vertreter. Die Briefwahl war nicht nur ein Umsatztreiber für das Jahr 2016 bei der Österreichischen Post. Auch fast 1000 der Aktionäre nutzten diese Möglichkeit, um ihr Stimmrecht für die Hauptversammlung abzugeben. Die Dividende für 2016 beträgt zwei Euro pro Aktie.

Weitere Informationen:
www.post.at