02.05.2017   Indigo-Digitaldruckmaschinen sind der Hit bei deutschen Etikettendruckern.

So investiert Etikett.de in eine HP Indigo 6800. Firmengründer Michael Wey: "Bereits seit unserer Firmengründung im Jahr 2011 arbeiten wir erfolgreich mit der HP Inc. zusammen. Spezialisiert auf im Digitaldruck produzierte Rollenetiketten boten die Druckmaschinen  von HP über die Jahre immer die passende Lösung für uns." Die Rolf Kindler Etikettenservice GmbH in Endingen setzt auf eine neue HP Indigo 20000. Dabei soll die Produktivität bei der Herstellung von Etiketten im Großformat erhöht werden. Bereits 2012 stieg Kindler in den digitalen Etikettendruck ein.

Weitere Informationen:
www.etikett.de

www.kindler-etiketten.de