24.04.2017 Gemeinsam mit der Hochschule FOM entwickelt der Augsburger Briefdienstleister Logistic-Mail-Factory (LMF) ein Konzept zur Integration von Beruf und Studium.

LMF-Chef Mirco Wieck: "Auf Grund der zunehmenden Digitalisierung werden die Aufgaben in unserem Geschäftsfeld immer komplexer und diffiziler. Wir brauchen hervorragend ausgebildete Fachkräfte, die Neuerungen am Markt begreifen und das theoretische Fachwissen haben, um in der Praxis schnell und zielgerichtet agieren zu können." Deshalb sollen jetzt die Möglichkeiten für Mitarbeiter geschaffen werden, berufsbegleitend zu studieren. Cornelia Windisch, Geschäftsleiterin der FOM Hochschule Augsburg: "Die Verzahnung von Theorie und Praxis gehört zum Leitgedanken der FOM, daher pflegen wir seit vielen Jahren engen Kontakt zur Wirtschaft und schließen Kooperationen mit heimischen Unternehmen." Mit mehr als 42.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands.

Weitere Informationen:
www.lmf-postservice.de