15.05.2017   Das chinesische E-Commerce-Portal Alibaba und die niederländische Post NL haben eine enge Partnerschaft beschlossen.

Damit erhalten die Verkaufsunternehmen, die über Alibaba aktiv sind, direkten Zugang zum Distributionsnetzwerk der Post NL und schaffen damit eine schnelle weltweite Zustellzeit von fünf bis sieben Arbeitstagen. Ali-Express-Chef Leo Shen: "Wir möchten den Kunden den optimalen lokalen Vorteil anbieten und haben uns deshalb in den Niederlanden für Post NL entschieden. Sie sind hier das Spitzen-Zustellnetzwerk und bieten zuverlässige Services. Darüber hinaus haben wir mit Spring Global Delivery Solutions eine exklusive Vertriebsorganisation in Asien und können deshalb gemeinsam die Prozesse und Entwicklungen aufbauen und prüfen." Spring ist die hundertprozentige Post-NL-Tochter für internationale Post. Post-NL-Manager Tijs Reumerman: "Im vergangenen Jahr sind wir in Asien rasch gewachsen. Immer mehr niederländische Kunden kaufen bei chinesischen Onlineshops. Es ist eine große Herausforderung, dass eine der größten Online-Plattformen der Welt Post NL für seine Direktzustellung gewählt hat." Zur Verstärkung seiner Organisation hat Post NL Anfang Mail außerdem den Overnight-Spezialisten in Benelux, PS Nachtdistributie gekauft. Post-NL-Manager Gerrit Mastenbroek: "Mit dieser Akquisition können wir Päckchen quer durch Benelux an 24 Stunden pro Tag und sieben Tage pro Woche transportieren und zustellen."

 

Weitere Informationen:
www.postnl.nl