10.07.2017   Unter dem Ansturm der Bestellungen brach in der vergangenen Woche der Online-Server zusammen, mit dem man Bud-Spencer-Sondermarken bestellen konnte.

Anlässlich des ersten Todestages des Filmstars (bürgerlicher Name: Carlo Pedersoli) hatte die Bild-Zeitung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post einen Briefmarkenbogen mit Bud-Spencer-Motiven herausgebracht. Da die Online-Funktion bereits nach wenigen Sekunden nicht mehr funktionierte, suchen die Experten aber auch nach einem Software-Fehler.

 

Weitere Informationen:
www.news-sensor.net/de/lifestyle