10.07.2017   Nicht nur einfaches Scannen, sondern qualifizierte Datenextraktionen von buchungsrelevanten Informationen bietet der Düsseldorfer Factory-Dienstleister SAGA.

Aktuell meldet das Unternehmen die Übernahme des Eingangspost-Managements für ein Großunternehmen mit täglich 6000 Eingangsrechnungen. Nach der Digitalisierung und dem Capturing werden Daten für das Bezahlsystem aufbereitet. Es können auch einzelne Positionsdaten ausgelesen und ein Bestellabgleich vorgenommen werden. Es werden hier auch Online eingegangene Rechnungen integriert. Anschließend werden die Daten tagesaktuell auf einem SFTP-Server oder per VPN-Anbindung bereitgestellt.

 

Weitere Informationen:
www.digitalarchivieren.de