02.10.2017   Auf das rapide Wachstum von grenzüberschreitendem Onlinehandel mit schweizerischen Kunden weist Asendia hin.

Im vergangenen Jahr hätten die Online-Auslandseinkäufe hier überproportional um 18 Prozent zugenommen. Für die Praxis des grenzüberschreitenden Handels mit dem Nicht-EU-Land hat der Auslandspost-Spezialist, ein Gemeinschaftsunternehmen von La Poste und Swiss Post, einen Leitfaden herausgebracht. Asendia-Deutschland-Chefin Dorothe Eickholt: "Für den Warenversand in die Schweiz sind Kenntnisse der komplexen Zoll- und Steuervorschriften unerlässlich." Die Informationsbroschüre "Das Geheimnis des Erfolgs: E-Commerce in der Schweiz" ist ab sofort hier verfügbar:

https://e-commerce-schweiz.asendia.de