23.10.2017   Insgesamt 18 verschiedene Ausbildungsberufe und 13 duale Studiengänge bietet die Deutsche Post AG als Ausbildungsperspektiven in den unterschiedlichsten Berufsfeldern an.

Bei der Post kann man Mechatroniker, Fachinformatiker, Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen werden oder eine klassische kaufmännische Lehre absolvieren. Für den Jahrgang 2018 werden insgesamt 2.600 Kandidatinnen und Kandidaten für die Ausbildungs- und Berufsqualifizierungsplätze gesucht. Für Quereinsteiger gibt es außerdem die berufsbegleitende Qualifizierung zur Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (FKEP). Nach einer intensiven Einarbeitung und berufsspezifischer Schulung kann man hier nach drei Jahren diesen IHK-Berufsabschluss erwerben. Post-Personalvorstand Thomas Ogilvie: "Deutsche Post DHL Group bietet ein breites Spektrum an Ausbildungsfeldern und Qualifizierungsmöglichkeit. Es ist uns sehr wichtig, möglichst vielen Menschen eine Zukunftsperspektive bieten zu können."

 

Weitere Informationen:
www.dpdhl.jobs