04.11.2017 Bereits im November hat die Deutsche Post ihr Umrüstungsziel bei der Fahrzeugflotte erreicht: Zu diesem Zeitpunkt waren die fest geplanten 5000 Elektro-Lieferwagen StreetScooter im Einsatz.

Die Fahrzeuge verursachen 60 bis 80 Prozent weniger Kosten für Wartung und Verschleiß gegenüber vergleichbaren konventionellen Fahrzeugen und sparen jährlich mehr als 16.000 Tonne CO2 ein. Insgesamt wurden mit den neuen StreetScootern 13,5 Millionen Kilometer gefahren. Außerdem sind mehr als 10.000 Pedelecs im Einsatz, davon 900 Dreirad-Transporter, die ebenfalls von StreetScooter hergestellt wurden.

 

Weitere Informationen:
www.dpdhl.de