11.12.2017 Mit 79 Jahren verstarb Ende November der Frankfurter Reprografie-Unternehmer Rudolf Sievers, Chef von Reprografie-Betrieben in Frankfurt und Erfurt.

Außerdem engagierte er sich im Fachverband Reprografie e.V. (heute Motio) jahrzehntelang als Landesvorsitzender und Bundesschatzmeister. Für seine Verdienste wurde ihm 1994 die goldene Verdienstnadel des Verbandes verliehen.

 

Weitere Informationen:
www.motio-media.de